Archiv der Kategorie: Darstellende Kunst

Ein Rückzugsort für Männer

[vc_video title=“Interview mit dem Regie-Duo“ link=“http://www.youtube.com/watch?v=wYVQQ7Aki14″ size=“640×480″ width=“1/1″ el_position=“first last“] [vc_column_text width=“1/1″ el_position=“first last“]

Aus dem Trio wird ein Quartett. (v.l.n.r.) Ekkehard Freye, Frank Genser, Sebastian Kuschman und Andreas Beck. (Foto: © Edi Szekely)
Aus dem Trio wird ein Quartett. (v.l.n.r.) Ekkehard Freye, Frank Genser, Sebastian Kuschman und Andreas Beck. (Foto: © Edi Szekely)

Am Samstag, den 21. September 2013 um 20 Uhr ist im Studio des Dortmunder Schauspiels Premiere für „Männerhort“ nach einer Komödie von Kristof Magnusson. Das Regie-Duo Jennifer Whigham und Jens Kerbel haben den „Männerhort“ nach Dortmund mit seinem neuen „Shopping-Tempel“ Thier Galerie verlegt. Ein Rückzugsort für Männer weiterlesen

Attraktives Programm zur Museumsnacht im Dortmunder U

Freuen sich auf die Muesuemsnacht 2013: (v.l.n.r.) Jasmin Vogel (Marketing Dortmunder U), Miriam Gaffran (Kulturelle Bildung und Vermittelung HMKV), Mechthild Eickhoff (Leitung U2_kulturelle Bildung), Regina Selters (stellv. Direktorin Museum Ostwall) und Rolf  Dennemann (artscenico e.V.)
Freuen sich auf die Muesuemsnacht 2013: (v.l.n.r.) Jasmin Vogel (Marketing Dortmunder U), Miriam Gaffran (Kulturelle Bildung und Vermittelung HMKV), Mechthild Eickhoff (Leitung U2_kulturelle Bildung), Regina Selters (stellv. Direktorin Museum Ostwall) und Rolf Dennemann (artscenico e.V.)
Am 28. September 2013 ist es soweit. Die 13. DEW21-Museumsnacht bietet interessierten Menschen an gut 60 Veranstaltungsorten von 16 Uhr bis 2 Uhr nachts wieder Gelegenheit, dass vielfältige Kunst-und Kulturleben unserer Stadt näher in Augenschein zu nehmen.
Attraktives Programm zur Museumsnacht im Dortmunder U weiterlesen

Auf der Suche nach dem besonderen Moment

[vc_column width=“1/1″ el_position=“first last“] [vc_column_text width=“1/1″ el_position=“first last“]

(Bildunterschrift: Ob Merle Wasmuth mit dem rosa (Duracell) Hasen mithalten kann? (Foto: © Birgit Hupfeld)

Am Freitag, den 13. September 2013 um 19.30 Uhr findet im Schauspielhaus Dortmund eine besondere Stückentwicklung statt.
Auf der Suche nach dem besonderen Moment weiterlesen