Spannung liegt in der Luft als sich der Vorhang zum ersten Bühnenstück der neuen Bürgeroper hebt. Offene hölzerne Kuben, mit Stühlen und anderen Sitzmöglichkeiten bestückt, sind locker im