Alle Beiträge von Michael Lemken

Die zweite Etage des Dortmunder U verwaldet

Langsam, aber sicher soll sich die zweite Etage des Dortmunder U in einen Wald verwandeln.
Langsam, aber sicher soll sich die zweite Etage des Dortmunder U in einen Wald verwandeln.

Die zweite Etage des Dortmunder U wird Stück um Stück zu einem Wald. Die wachsende Ausstellung „Verwaldung“ vom 19. September bis zum 17. November 2013 im Rahmen des „New Industries Festival“ lädt Jugendliche und Kinder zum Mitmachen ein.

Die zweite Etage des Dortmunder U verwaldet weiterlesen

Wenn der Berg ruft

Kuhglocken, ich will Kuhglocken. Bei der „Alpensinfonie“ von Richard Strauss wird dieser Wunsch erfüllt. Sein spätromantisches Werk lässt alles auffahren, was ein spätromantisches Orchester zu bieten hat: Zwei Hafen, Orgel, Klavier, eine Windmaschine und eben Kuhglocken. Zu hören war die Alpensinfonie im ersten philharmonischen Konzert, quasi das Debüt des neuen GMD Gabriel Feltz.

Wenn der Berg ruft weiterlesen

Auf der Suche nach dem besonderen Moment

[vc_column width=“1/1″ el_position=“first last“] [vc_column_text width=“1/1″ el_position=“first last“]

(Bildunterschrift: Ob Merle Wasmuth mit dem rosa (Duracell) Hasen mithalten kann? (Foto: © Birgit Hupfeld)

Am Freitag, den 13. September 2013 um 19.30 Uhr findet im Schauspielhaus Dortmund eine besondere Stückentwicklung statt.
Auf der Suche nach dem besonderen Moment weiterlesen

MKK zeigt Fotoausstellung über rechtsextreme Gewalt

[vc_column width=“1/1″ el_position=“first last“] [vc_column_text width=“1/1″ el_position=“first last“]

Vom 07. September bis zum 27. Oktober zeigt das Museum für Kunst und Kulturgeschichte die Ausstellung „Rechtsextreme Gewalt in Deutschland 1990 – 2013“. Gezeigt werden rund 20 Bilder des US-Fotografen Sean Gallup. Jede Fotografie wird durch einen Text Gallups begleitet.

MKK zeigt Fotoausstellung über rechtsextreme Gewalt weiterlesen