Eine Ausstellung mit allen Sinnen erfassen

Am Kaugummiautomaten können die Besucher sich Gerüche ziehen.
Am Kaugummiautomaten können die Besucher sich Gerüche ziehen.

Die Ausstellung „Über Sinne“ in der zweiten Etage des Dortmunder U beschäftigt sich nicht mit Geistern oder anderem Übersinnlichem. Hier geht es um das Begreifen, das Zuhören, das Zuhesen, Riechen, Schmecken. Denn konzipiert und erarbeitet haben dies 60 blinde und sehbehinderte Kinder der Martin-Bartels-Schule in Dortmund im Alter von 6 und 16 Jahren mit Unterstützung von Künstlern. Zu erleben ist diese Ausstellung vom 04. September bis 01. November 2015.

„Über Sinne“ ist keine Ausstellung über Blindheit. Auch wenn es einen kleinen Dunkelraum gibt, in dem eine Schulsituation nachgespielt wird, geht es nicht um das Nicht-Sehen, sondern wie es Dr. Birgit Drolshagen vom Fachbereich Rehabilitationswissenschaften an der TU Dortmund beschrieb, um Kinder mit anderen Merkmalen. Die genauso Träume und Hoffnungen haben wie andere Kinder auch.

Für Blinde und Sehbehinderte stehen andere Sinneseindrücke im Vordergrund. Geräusche sind sehr wichtig, ebenso wie Gerüche oder die Haptik von Gegenständen. So entstanden Soundcollagen, es gibt eine Ausgrabungsstätte, einen Kaugummiautomaten mit Gerüchen, aber auch Filme und Fotografie.

Zehn freie Künstlerinnen und Künstler erarbeiteten im Rahmen eines Workshops mit den Schülerinnen und Schülern die jeweiligen Kunstobjekte. „Für die Schüler war es toll, mit den Künstlern und deren technische Instrumente zu arbeiten“, erzählte Ulrike Witte, Schulleiterin der Martin-Bartels-Schule.

Für die Ausstellung wird es ein Leitsystem für Blinde geben sowie ein Audiogästebuch.

Über Sinne – Eine Ausstellung über das Sehen hinaus

04. September bis 01. November 2015

UZWEI im Dortmunder U

Öffnungszeiten:

Dienstag und Mittwoch 11 bis 18 Uhr

Donnerstag und Freitag 11 bis 20 Uhr

Samstag und Sonntag 11 bis 18 Uhr

feiertags von 11 bis 18 Uhr

Eintritt frei

Print Friendly, PDF & Email
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com