Zu Besuch bei den ARTgenossen

Am 15. und 16. Juni 2019 öffnen 13 Künstlerinnen und Künstler aus dem Saarlandstraßenviertel ihre Ateliers und geben den interessierten Besuchern Einblicke in ihre Arbeit. Am Sonntag, den 16. Juni, gibt es einen geführten Rundgang mit dem Kunstwissenschaftler Dr. Rudolf Preuss durch die Ateliers des Viertels. Er beginnt um 14 Uhr im Atelier von Pia Bohr in der Dudenstraße 4.

Seit fast zehn Jahren gibt es die Tradition der ARTgenossen, alle zwei Jahre ihre Arbeitsstätten für die geneigte Öffentlichkeit zu öffnen. Somit hat sich das Format durchaus etwabliert. „Die Leute sind überrascht, dass es Ateliers in den Hinterhöfen gibt“, erzählt Mathias Schubert, einer der beteiligten Künstler. Ziel sei natürlich auch, Hemmschwellen gegenüber der Kunst abzubauen.

Manche Ateliers haben sich Gäste eingeladen, so werden im Atelier von Pia Bohr neben der Besitzerin auch Petra Eick, Rosa Fehr von Ilten und Frank Pinkvoss dabei sein. Pinkvoss wird in diesem Jahr sein Debut bei den ARTgenossen geben.

Freuen sich auch nette Gespräche mit den Besuchern beim Wochenende der ARTgenossen. (v.l.n.r.) Claudia Terlunen, Sabine Held, Sebastian Wien und Mathias Schubert.
Freuen sich auch nette Gespräche mit den Besuchern beim Wochenende der ARTgenossen. (v.l.n.r.) Claudia Terlunen, Sabine Held, Sebastian Wien und Mathias Schubert.

Zu sehen gibt es alles, was die traditionelle bildende Kunst zu bieten hat: Skulpturen, Malerei, Grafik, Fotografie und Zeichnungen. Neben den Ateliers haben die Organisatoren einen besonderen Ort ins Programm genommen. Silvia Liebig und Thomas Autering stellen im Friseursalon Loretta in der Landgrafenstraße 148 aus.

Das Programm im einzelnen:

Atelier Pia Bohr (Dudenstraße 4): Pia Bohr, Petra Eick, Rosa Fehr von Ilten

Atelier in der Gutenbergstraße 60: Roul Schneider, Dina Nur

Atelier in der Chemnitzer Straße 38: Sebastian Wien, Claudia Karweick

Mathias Schubert präsentiert sich in seinem Atelier in der Sonnenstraße 22.

Claudia Termunen und Sabine Held sind im Atelier an der Saarlandstraße 96

Im Friseursalon Loretta (Landgrafenstraße 148)stellen Silvia Liebig und Thomas Autering aus.

Die Örtlichkeiten sind am Samstag von 15 bis 20 Uhr geöffnet und am Sonntag von 14 bis 18 Uhr.

Print Friendly, PDF & Email
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com