Stadtgesichter als kleinformatig-humorvolle Kunst

In der Zeit vom 16.02.2019 bis zum 23.03.2019 zeigt das Kunstbonbon in der Chemnitzer Str. 11 in Dortmund unter dem Titel „Stadtgesichter“ kleinformatige Illustrationen von der Bochumer Künstlerin Wibke Brandes. Schon in ihrer Schulzeit entwickelte Brandes ihr Interesse an kleinen verfremdeten Illustrationen von Menschen in verschiedenen Situationen, in unbeobachteten Momenten, aber ohne böse Absicht einer Bloßstellung. Die Künstlerin hat an der Königlichen Akademie der Schönen Künste in Antwerpen (Belgien) ihr Diplom für Grafik Design, Schwerpunkt Illustration, erworben und arbeitet seit 1997 als freischaffende Illustratorin für verschieden Verlage in den Niederlanden, Belgien, Deutschland und Österreich.

Sie bietet aber außerdem Workshops für Erwachsene zum Thema Comicfiguren, Zeichnen und freies künstlerisches Arbeiten für verschiedene Institutionen sowie im eigenen Atelier (Atelierhaus Gruppe Elf Bochum e.V.) an und leitet seit 2004 Kunstprojekte an Grundschulen (z,B. Im Rahmen von Kultur und Schule NRW).

Brandes hat einen liebevollen Blick mit Augenzwinkern auf den muffigen Nachbarn, die freundliche Dame an der Kassenschlange vor uns, oder etwa den Arbeitskollegen, der gerade schwer über ein Problem brütet. Es sind die Momente, wo wir uns unbeobachtet fühlen . Hinter jeder Gesicht steht eine persönliche Biografie und Geschichte. Als Gegenpol zu all dem Dunklen inm der Welt möchte sie die Menschen zum Schmunzeln bringen.

Verschiedene "Stadtgesichter" von Wibke Brandes sind in der Galerie "Kunstbonbon" zu sehen. (Foto: © Wibke Brandes/Kunstbonbon)
Verschiedene „Stadtgesichter“ von Wibke Brandes sind in der Galerie „Kunstbonbon“ zu sehen. (Foto: © Wibke Brandes/Kunstbonbon)

Dabei ist es egal, ob sie ihre Arbeiten vielfarbig und collagenartig auf Leinwand und Holz oder zurückhaltender mit Stiften und Markern auf Papier eher einfarbig gestaltet.

Zu sehen (und erwerben) ist außerdem eine kleine Auswahl an Miniaturen mit animalischen Porträts.

Die Vernissage der Ausstellung „Stadtgesichter“ findet am 16.02.2019 im Kunstbonbon um 16:00 Uhr statt.

Einführende Worte gibt es von „Chefin de Hauses“ Karin Schmidt .

Öffnungszeiten: Di 13-18, FR 15-20 und SA 12-15 Uhr.

Weitere Informationen unter www.kunstbonbon.de

Print Friendly, PDF & Email
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com