Wo spielt in Dortmund die Musik?

Präsentierten die neue Broschüre: (v.l.n.r.) Michael Batt (Kulturbüro), Didi Stahlschmidt (Ator) und Jörg Stüdemann (Kulturdezernent).
Präsentierten die neue Broschüre: (v.l.n.r.) Michael Batt (Kulturbüro), Didi Stahlschmidt (Ator) und Jörg Stüdemann (Kulturdezernent).

Klar, die Westfalenhalle, das Konzerthaus, das domicil oder das FZW kennen vermutlich viele Dortmunder, aber das auch im „Recorder“, im „Chill’R“ oder in der St. Nicolai-Kirche Live-Musik zu hören ist, wird einige überraschen. Das Kulturbüro hat mit Hilfe von Didi Stahlschmidt die Broschüre „live Locations Dortmund“ herausgebracht, die einen guten Überblick über Veranstaltungsorte gibt sowie Festivals präsentiert und Zusatzinfos bietet.

Rund 50 Spielorte listet die Broschüre auf und man glaubt es Autor Didi Stahlschmidt sofort, wenn er bei der Vorstellung erzählt, dass er ein Jahr lang an der Zusammenstellung gearbeitet hat. In dem 70seitigen Werk ist viel Recherchearbeit geflossen, denn neben bekannten Bühnen sind auch Kleinstbühnen aufgeführt, die kaum jemanden bekannt sind wie beispielsweise der Blue-Notez-Club, der eine Bühne im Keller der Gesamtschule Gartenstadt bespielt.

Beim Blättern der Broschüre fällt auf, dass es einige Kneipen gibt, deren Wirte sich als Musikförderer betätigen und Live-Konzerte teilweise kostenlos anbieten. Auch Jugendfreizeitstätten sind erfreulicherweise dabei.

Darüber hinaus zeigt die Broschüre erneut, was für ein kulturelles Potential besitzt. Allein in der Gneisenaustraße gibt es neben dem Subrosa, den Recorder und den Rockaway Beat. Wenn man bedenkt, dass in der Gneisenaustraße noch eine Galerie (der kunstbetrieb) und ein Theater (Roto Theater) ihre Heimat haben, ist allein in dieser Straße weit mehr los als in manchen Stadtbezirken wie ein Blick auf dem ebenfalls enthaltenen Stadtplan verrät.

Die Broschüre erscheint in einer Auflage von 20.000 Exemplaren, wird aber auch online abrufbar sein. Das hat auch einen praktischen Grund, denn die Broschüre kann bei der zu erwartenden Fluktuation nur eine Momentaufnahme sein.

Der Folder ist demnächst in allen Dortmunder Live-Locations zu finden und ab sofort als Download verfügbar.

Print Friendly, PDF & Email
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com