Versteigerung für Haus-zu Haus-Service

versteigerung
Musikalisch wurde die Eröffnung durch Matthias Grimminger (links) und Jörg Wehner von den Dortmunder Philharmonikern gestaltet.

Unter dem Titel „Musik für alle“ verbirgt sich ein Haus-zu-Haus-Service, um vor allem älteren Menschen den Zugang zu Konzerten der Dortmunder Philharmoniker zu ermöglichen. Der in dieser Saison gestartete Service wurde in dem erwarteten Umfang für die Konzertreihe Wiener Klassik angenommen. Zukünftig soll er jedoch nicht nur erneut für diese Reihe, jedoch auch für jedes 2. Philharmonische Konzert, damit nicht nur für 3, sondern 13. Veranstaltungstermine zur Verfügung stehen.

„Unsere Bewerbung des Formates „Wiener Klassik“ hat wohl mit dazu beigetragen, dass diese Konzerte inzwischen auch intensiver nachgefragt und sehr gut besucht werden“, so Organisator Gerhard Stranz. „Es hat sich herausgestellt, dass der finanzielle Förderungsbedarf relativ gering ist, zumal mit der Eigenleistung von 4 Euro pro Fahrt und der guten Tourenplanung ein Großteil der Aufwendungen abgedeckt und vor allem das Nebenziel erreicht werden kann, dass sich Menschen treffen, die sich vorher nicht kannten und sich vielleicht auch zu weiteren gemeinsam besuchen Veranstaltungen verabreden, da sie ja ein gleiches Interesse haben“

Neben einer sehr hilfreichen ersten Förderung, soll durch die Versteigerung des Bildes „Hörst Du?“, das Walter Liggesmeyer gestiftet hat, ein großer Anteil zusammenkommen. Das Bild wird während des Versteigerungszeitraums vom 8.4. bis 6.5. in einem Seitenfenster des Eingangs der Galeria Kaufhof (Westenhellweg) ausgestellt und als Druck auch während der Konzerte der Philharmoniker im Konzerthaus präsentiert. Zusätzlich soll mit Aktionspostkarten die Versteigerung beworben und gleichzeitig auf die Ausstellung weiterer Gemälde Walter Liggesmeyer auf allen Etagen des Kaufhofs aufmerksam gemacht werden, die während des Versteigerungszeitraums zu besichtigen sind.

Gebote können unter Verwendung der als Datei beigefügten Postkarte an die Geschäftsstelle der Theater- und Konzertfreunde und auch per Email abgegeben werden: hoerst.du.versteigerung@gmx.de.

Print Friendly, PDF & Email
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com