Konzert für guten Zweck

Hoffen auf viele Spenden: Neven Subotić (links) und Gabriel Feltz.
Hoffen auf viele Spenden: Neven Subotić (links) und Gabriel Feltz.

Das 2. Konzert für junge Leute am 14. Dezember 2015 unterstützt das Projekt „Bunt kickt gut“ mit einer Spendensammelaktion. Zudem gibt es eine Besonderheit: Neben dem regulären Konzert um 19 Uhr gibt es ein Preview um 12 Uhr. Wer könnte ein Spendensammelprojekt für eine multikulturelle Straßenfußballliga besser unterstützen als ein Profifußballer? Daher wird Neven Subotić das Fußballtrikot mit dem Anzug tauschen und zusammen mit Generalmusikdirektor Gabriel Feltz die Moderation übernehmen.

Zum musikalischen Teil: Filmmusik steht auf dem Programm. Die Themen kreisen um Weltraum, James Bond und Liebe. Von „Star Wars“, über „Alien“ zu „Star Trek“ und „Zurück in die Zukunft“ spielen die Dortmunder Philharmoniker ein Bond-Medly mit „Goldfinger“, „For your eyes only“ und weiteren Melodien“. Danach kommt der romantische Teil mit der Musik aus „Der Duft der Frauen“ und „Love Story“.

Seine Gage spendet Subotić seiner eigenen Stiftung, die Spendenaktion an den beiden Veranstaltungen wird „Bunt kickt gut“. Aktuell nehmen 35 Teams an der Liga teil und binden 500 Jugendliche, darunter 90 Flüchtlinge, aktiv mit ein.

Insgesamt werden die beiden Konzerte jeweils 65 Minuten dauern. Die Karten für das Preview um 12 Uhr kosten 7 €, für das Abendkonzert um 19 Uhr gab es nur noch eine Karte.

Tickets unter www.theaterdo.de

Print Friendly, PDF & Email
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com