Neunte „Nacht der Jugendkultur“ in ganz NRW

Nach der Dortmunder DEW21-Museumsnacht wird nun am Samstag, den 29.09.2018 die neunte „Nacht der Jugendkultur – die „nachtfrequenz 18“ spezielle für die junge Generation an sage und schreibe 86 Städtne und Gemeinden in NRW durchgeführt.

Jugendliche ab 15 Jahren sind eingeladen, ein oder mehrere Stationen während der Nacht der Jugendkultur kostenlos zu besuchen. Koordiniert vom Dortmunder Kulturbüro ist unsere Stadt mit einem Programm von Jugendlichen für junge Leute an sechs Orten mit dabei.

Wo findet was statt?

Bewegung und Musik im DKH

Im Dortmunder Dietrich-Keuning-Haus (DKH) geht es am 29.09.2018 (16 – 24 Uhr) mit einem bunten Musik und Tanzprogramm mit „Battle and Jam“ (Spark the Playground) ab. Funk, Soul und HipHop stehen neben der Möglichkeit zum Skateboarding stehen auf dem Programm.

Wohnzimmeratmosphäre auf der UZWEI (Dortmunder U)

Die UZWEI im Dortmunder U wird zwischen 19:30 und 24:00 Uhr zum Wohnzimmer (living room) umfunktioniert und bietet diverse Möglichkeiten der Unterhaltung und Aktivitäten. Es gibt dort eine Spielekonsole, aber auch die analoge Spiele-Angebote. An einer Foto-Ecke setzt eine Fotografin die Besucherinnen und Besucher in Szene. Das Foto kann man sofort ausdrucken und dann später mit nach Hause nehmen.

In einer Kooperation des Theater Dortmund, UZWEI und dem Kulturbüro wird zudem von neun jungen „Theaterpartisanen“ Impro-Theater gezeigt. Wer Lust hat, kann sich auch am Poetry-Slam beteiligen

Vielfältige Musik gibt es von Marvin Schoenacker, Lars Selke, „Wenn einer lügt dann wir“ (Melissa, Johanna K, Johanna B) und von „Back to the Future“ zu hören.

Die jungen Organisatoren der Nacht der Jugendkultur freuen sich auf viele Besucher.
Die jungen Organisatoren der Nacht der Jugendkultur freuen sich auf viele Besucher.

HipHop im JKC

Das Jugend und Kulturcafé (JKC) an der Rheinischen Straße 135 bietet die Möglichkeit, sich mit Filzer und Textmarker kreativ auszuleben. Und seine Entwürfe auf die Leinwand zu zu bringen. Eine Fachjury und das Publikum werden dann entscheiden, welche die besten sind. Sachpreise winken. Außerdem werden die drei eindrucksvollsten Sketches prämiert. Am Abend sorgen dann lokale HipHop-Größen und ein DJ für den passenden musikalischen Sound. Das Programm findet von 16:00 bis 22:00 Uhr statt.

Punkkonzerte und Klettergarten in JFS Brackel

Im Saal der der Jugendfreizeitstätte Brackel (Brauksweg 15) zeigen junge Punkrock-Bands ihr können. Furchtlose können von draußen (mit Helm und unter 18 Jahren Einverständniserklärung der Eltern!) die Kletterbäume versuchen zu bezwingen. (18.00 bis 24:00 Uhr).

Culture Jam in Scharnhorst

In der JFS Scharnhorst (Gleiwitzstraße 255) ist ab 19.00 Uhr beim Culture Jam HipHop vom Feinsten angesagt. Das abwechslungsreiche Programm neben HipHop auch R&B und Rap.

Rundherum werden Medien-, Kunst- und Graffiti-Aktionen zum selber Mitmachen oder einfach Zugucken angeboten.

Junges Rocken in Aplerbeck

In der JFS Schüren (Bergparte 15) haben junge aufstrebende Rockbands aus Dortmund unter professionellen Bedingungen die Gelegenheit, von 20:00 bis 24.00 Uhr ihr Können unter Beweis zu stellen.

Der Bürgerfunk Dortmund auf frequenz 91.2 interviewt Bands und Publikum und sendet den Live-Mitschnitt dann via Podcast NRW-weit.

Print Friendly, PDF & Email
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com