Nach der Sommerpause geht es in dem kleinen, aber feinen Kunstbonbon (Chemnitzer Str. 11) in Dortmund mit einer erfrischend boshaften und „spitzfedrigen“ Ausstellung unter dem Titel „Nur nicht