Nachdem ich mich von meinem altgedienten Schnittprogramm zwangsweise verabschieden musste, dauerte es leider ein paar Tage länger, bis ich mich mit Lightworks so gut auskannte, dass ich den