Internationales Krimifestival Mord am Hellweg startet Vorverkauf

Wie seit 2002 gewohnt wurde auch für die aktuelle Jubiläumsausgabe von „Mord am Hellweg“ ein hochspannendes Programm zusammengestellt, das vom 17.September bis 12. November 2022 einen guten Überblick über das aktuelle Krimigenre und seiner Akteure gibt. In den vergangenen Monaten ist das Festivalprogramm kontinuierlich gewachsen und präsentiert sich im Herbst mit mehr als 180 Lesungen und 400 Mitwirkenden an über 100 verschiedenen, teilweise außergewöhnlichen Veranstaltungsorten. Ab sofort befinden sich nun alle Veranstaltungen des diesjährigen Programms im Vorverkauf.
Auch die Veranstaltungen in Dortmund, in Kooperation mit der Stadt- und Landesbibliothek und den jeweiligen Spielorten, können sich sehen lassen:
Am 23. September wird die Dortmunder Krimi-Ikone Gabriella Wollenhaupt in kulinarisch-italienischem Rahmen zu Besuch sein, am 01. Oktober können vier internationale Autor*innen im Museum für Kunst und Kulturgeschichte zur Kriminacht begrüßt werden, am 16. Oktober beehrt uns der Multikünstler Kai Havaii in der Stadt und am 11. November treffen wir Hakan Nesser auf Zollern!

Tickets sowie ausführliche Veranstaltungsbeschreibungen befinden sich auf   www.mordamhellweg.de.
 Für viele Veranstaltungen gibt es zusätzlich ermäßigte Tickets für RUHR.TOPCARD-Inhaber*innen. Und ab August lädt auch das gedruckte „Mord am Hellweg X“-Programmheft auf 116 Seiten wieder zum Stöbern ein. (Quelle: Stadt Dortmund)

Print Friendly, PDF & Email