Verbindungen in Gegensätzen

verbindungen
Auch eine Verbindung: Joep Struyk (links) und Walter Hellenthal kennen sich seit mehreren Jahren.

Eine Ausstellung mit zwei Bildhauern. Da erwartet der Besucher Skulpturen und Installationen, doch in der Ausstellung „Connection“ vom 19. Juni bis 19. Juli 2015 in der Galerie Dieter Fischer im Depot sind auch zweidimensionale Arbeiten zu sehen: Walter Hellenthal präsentiert Arbeiten auf Papier. Joep Struyk hingegen präsentiert seien Skulpturen.

Hellenthal präsentiert in der Ausstellung Arbeiten aus seinen Werkzyklen „Gebärde der Natur“, „Vom Ursprung“ und „Befindlichkeiten“. Der Künstler sucht die Verbindungen zwischen organisch und anorganisch, streng geometrisch und willkürlich natürlich. Diese Polarität ist das Kernmerkmal seiner ausgestellten Arbeiten. Auch wenn die Zeichnungen keine Vorbilder für Skulpturen sind, ist dieser Antagonismus in seinen späteren dreidimensionalen Werke wieder erkennbar. Beispielsweise wenn ein Teil einer Skulptur aus Eisenmineralien (quasi dem Naturprodukt) besteht, der andere Teil aus dem Endprodukt Stahl.

Der niederländische Bildhauer Struyk besinnt sich in seinen Arbeiten auf eine alte italienische Sage, die die Entstehung des weißen Marmors in Carrara behandelt: Er ist eine Träne Gottes. Daher trägt seine Serie den lateinischen Namen „Lacrima“, Tränen. Seine Tränen thematisieren die Verletzlichkeit des jungen Lebens („Il semenzale“, Der Keim), aber auch die Umweltzerstörung durch den Abbau des Marmors. Besonders spannend ist ein Werk mit dem Namen „Senza peso“: Hier befindet sich die Träne geschützt in einem Tabernakel. Der Besucher muss, um sie zu sehen, erst die Tür öffnen. Auffällig ist „La lacrima negra“, die schwarze Träne, die auf einer Art Holzscheit steht. Ist sie das „schwarze Schaf“ unter den Tränen oder steht sie als Symbol für Dinge wie Hexenverbrennungen?

Die Vernissage ist am 19. Juni 2015 von 19 bis 22 Uhr.

Öffnungszeiten der Galerie Dieter Fischer sind donnerstags von 17 bis 20 Uhr und nach Vereinabrung.

Galerie Dieter Fischer

Immermannstraße 29

44147 Dortmund

www.galerie-dieter-fischer.de

Print Friendly, PDF & Email
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com