Spielen mit Licht und Schatten

Ein Mobile aus Verpackungsmaterial wirft je nach Sonnenstand interessante Schatten.
Ein Mobile aus Verpackungsmaterial wirft je nach Sonnenstand interessante Schatten.

Wo Licht ist, gibt es auch Schatten. Mit den beiden Elementen haben sich zwölf Kinder der Funke-Grundschule in Dorstfeld mit den Künstlerinnen Tabea Sieben und Claudia Terlunen beschäftigt. Die Ergebnisse der Dritt- und Viertklässler zeigt die UZWEI bis zum 14. Februar im „Glaskasten“.

Kann man Licht einfangen oder farbig machen? Sechs Monate lang haben sich die Kinder im Mütterzentrum unter fachlicher Anleitung nach der Schule mit den Themen beschäftigt. Zudem sidn sie nach Unna ins Lichtmuseum gefahren. Herausgekommen sind Projektionen, Fotografien und Mobiles.

Mittlerweile ist es die dritte Kooperation mit der UZWEI, dem Mütterzentrum und der Funke-Grundschule. Die Beteiligten sind zuversichtlich, dass es auch eine vierte Auflage geben wird.

Print Friendly, PDF & Email
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com