Der Friedensplatz wird zum Schmelztiegel der Kulturen

Die Amsterdam Klezmer Band eröffnet das diesjährige MICRO!Festival. (Foto: © Fred van Diem)
Die Amsterdam Klezmer Band eröffnet das diesjährige MICRO!Festival. (Foto: © Fred van Diem)

Die 23. Ausgabe des MICRO!Festival präsentiert vom 19. bis 21. August 2016 Künstlerinnen und Künstler aus 15 Ländern. Ein Schwerpunktthema des Festivals für Straßentheater und Weltmusik ist in diesem Jahr Flucht und Vertreibung.

Musikalisch kann sich Dortmund dieses Jahr auf ein ganz besonderes Ereignis freuen: Die Amsterdam Klezmer Band aus den Niederlanden ist auf Jubiläumstour und wird am 19. August um 17 Uhr auftreten. Daneben gibt es Folkrock mit der finnisch-ukrainischen Band „Svjata Vatra“, finnischen Tango spielen „Uusikuu“ und polyphonen Gesang machen „Laboratorium Pieśni“. Den Abschluss des Festivals am 21. August gebührt der französischen Sängerin Valérie Ekoume mit ihrem Afro-Pop.

Neben Musik hat das MICRO!Festival auch sehr viel Straßentheater im Gepäck. Das „TheaterFragile“ aus Berlin und Detmold beschäftigt sich am 19. August um 19:30 Uhr mit Ängsten und Hoffnungen von Flüchtlingen. Dank einer Tourförderung ist es dem Theater gelungen sieben Laienschauspieler in Dortmund zu präsentieren. Ein Autofahrer sucht seine große Liebe. Dieses Thema wird die niederländische „Campagnie MOBIL“ am 19. August und „MC Fois“ aus Italien am 21. August auf unterschiedliche Weise behandeln. In „Las Polis“ versuchen zwei überaus korrekte Polizistinnen ihren chaotischen Alltag zu meistern.

Der Höhepunkt des Festivals ist die große Straßentheater-Inszenierung am Samstagabend (20. August um 22 Uhr). Neun junge Akrobatik-Künstler von der Staatlichen Artistenschule in Berlin zeigen ihre Talente.

Selbstverständlich gibt es auch in diesem Jahr ein Angebot internationaler Küche sowie einige Souvenirstände.

Das Programmheft gibt es als PDF unter www.microfestival.dortmund.de, sowie gedruckt bei DORTMUNDtourismus und an vielen anderen öffentlichen Stellen.

Print Friendly, PDF & Email
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com