Bunter Teller 2017- Inspiration für Weihnachtsgeschenke im Kunstbonbon

Alle Jahre wieder findet im Kunstbonbon in der Chemnitzer Straße (Dortmund) unter dem Motto „Bunter Teller 2017“ eine Art Weihnachtsmarkt der Kunst im kleinen Rahmen statt.

Wer noch Weihnachtsgeschenke sucht, kann sich im Kunstbonbon inspirieren lassen.
Wer noch Weihnachtsgeschenke sucht, kann sich im Kunstbonbon inspirieren lassen.

Es gibt hier vom 25.11.2017 bis zum 29.11.2017 die Gelegenheit, sich ohne Gedränge und in Ruhe für ein Weihnachtsgeschenk für die Lieben inspirieren zu lassen. Sie können dort ausgefallene Geschenke finden und kaufen.

In diese Jahr beteiligen sich sogar zwölf hiesige Künstler an dieser Ausstellung.

Die Bandbreite reicht von seltenen Gedichtbänden und Miniaturbilder von Marlies Blauth, skurrilen Objekten von Frollein Fritz, ausgefallenen Schmuck, Leuchtpudding und Taschenbilder von Katja Struck oder Krempelkunst) (Engel, Karten , Objekte , Zeichnungen) von Karin Schmidt. Das ist natürlich noch lange nicht alles. Im Angebot sind auch Skulpturen, Kalender, Windlichter, Panoramafotos und vieles mehr. Es lohnt sich, viel Zeit zum stöbern (und kaufen) zu nehmen.

Die Vernissage ist am Samstag, den 25.November 2017 um 15::00 Uhr im Kunstbonbon.

Die Ausstellung ist bis zum 29. November 2017, dienstags von 13:00 bis !8:00 Uhr, freitags von 15:00 bis 20:00 Uhr und samstags von 12:00 bis 15:00 Uhr zu sehen.

Der Eintritt ist wie immer frei.

 

Print Friendly, PDF & Email
Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com